Pages Navigation Menu

Für jede Situation - jede Stimmung der richtige Tee - Feinkost und die Welt der Gewürze!

Rücken-Callenge Tag 3-4 von 7

Tag 3 von 7

Tag 1 und 2 von 7 verpast klick hier

Hast du schon Muskelkater?

Das heißt, dass du die Übung gut durchführst. 👍

Zwei Tage sind nun schon vergangen und du hast viel über deinen Rücken gelernt. Es kann sein, dass du heute in bestimmten Bereichen deines Rumpfes leichten Muskelkater spürst. Aber keine Sorge: Das ist gut so! Freue dich darüber, denn das heißt, dass deine Faszien und Muskeln langsam flexibler & die Überspannungen abgebaut werden. Erfahre selbst, wie deine Rückenschmerzen dadurch am Ende der Woche deutlich geringer werden! 😊

Diese Vorfreude soll dich heute für den nächsten Übungsschritt motivieren: Um das Ziel am Ende der Woche zu erreichen, ist es wichtig, dass du auch heute wieder mitmachst. Schaue dir jetzt das Video für den dritten Tag der Rücken-Challenge an. 👇

Jetzt geht es zum Video! Nimm deinen linken Arm nach oben und beuge dich nach rechts. Halte die Dehnung kurz und richte dich wieder in der Mitte aus. Im heutigen Video wird es dir genau erklärt!

Tag 4 von 7

Wie fühlst du dich?

Auch wenn du noch Schmerzen spürst, ist das normal!

Super, dass du bislang durchgehalten hast! Wir hoffen, dass du wirklich jeden Tag mitmachst und schon Besserungen spürst. 😊 Heute ist der vierte Tag und es kann passieren, dass du trotz der Übungen noch Schmerzen hast, die möglicherweise sogar etwas schlimmer sind als zuvor. Mache dir deswegen aber bitte keine Sorgen! Das ist in der Regel die sogenannte Erstverschlimmerung, die zeigt, dass dein Körper auf die Übung anspringt und die richtigen Prozesse in Gang gesetzt werden.

Bleibe auf jeden Fall weiter dabei und mache auch den heutigen Übungsschritt mit, denn nur so kann sich die Wirkung der Übung am Ende der Woche voll entfalten. 🙋‍♂️

Heute ist die andere Seite dran! Nimm jetzt den rechten Arm nach oben und beuge dich nach links. Halte auch hier die Dehnung kurz und richte dich dann wieder in der Mitte aus.

Die Übungen sehen so einfach aus – Die Wirkung dafür einfach befreiend für mein Rücken. Danke

Hier gehts zum Tag 5 und 6 von 7

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.